Französisch

Französisches Roulette – Regeln

Ziel des Spiels

Französisches Roulette ist dem europäischen Roulette sehr ähnlich, gespielt auf dem gleichen Rad mit 37 Zahlen mit einer, aber das Spielfeld ist etwas ausgezeichnet.

Das Ziel des Spiels ist das gleiche – zu erraten, auf welche Zahl der Ball fallen wird.

Obwohl es natürlich noch einen weiteren wichtigen Unterschied gibt – sie sind FRANKREICH! Und wenn Sie spielen wollen, finden Sie die Bedingungen für das Roulette heraus.

Bei Wetten auf gleiche Quoten gilt die “La Partage”-Regel, d.h. der Spieler verliert nur die Hälfte seines Einsatzes, wenn eine Null fällt.