Amerikanisch

United States Flag

Amerikanische Roulette-Regeln

Zweck des Spiels

Der Croupier wirft den Ball auf ein sich drehendes Rad mit 38 Zahlen (0, 00, 1, 2 … 36).
Das Ziel des Spiels ist es, zu erraten, bei welcher der 38 Zahlen der Ball anhält. Das Gewinnen hängt davon ab, wie Wetten abgeschlossen wurden.

Amerikanisches Roulette-Rad

Das Rad beim amerikanischen Roulette hat 38 Zahlen, einschließlich 0, 00, 1 … 36. Oft wird dieses Spiel Roulette mit zwei Nullen (“Doppelte Null”) genannt.

Wenn Sie wissen möchten, wie die Zahlen auf dem Rad verteilt sind, lesen Sie das Rad im amerikanischen Roulette.
Das Spielfeld und die Wetten

Das Spielfeld ähnelt dem Feld, das beim europäischen Roulette verwendet wird, verfügt jedoch über ein zusätzliches Feld für 00 (Doppelte Null). Informieren Sie sich über andere Unterschiede auf dem Spielfeld.

Der Spieler kann wetten auf:

Bestimmte Anzahl
Zahlenkombination
Sagen Sie voraus, ob die Gewinnzahl rot oder schwarz, gerade oder ungerade sein wird

Lesen Sie, wie Sie beim amerikanischen Roulette wetten können.

Die Höhe der Zahlungen und die Erwartung hängen davon ab, wie die Wetten abgeschlossen wurden.
Übergaberegel

In einigen Casinos hat der Spieler die Möglichkeit, sich zu ergeben. Das heißt Fällt 0 oder 00 aus, verliert der Spieler nicht den gesamten Einsatz bei gleichen Chancen (rot / schwarz, gerade / ungerade, hoch / niedrig), sondern die Hälfte davon. Wenn Sie nach diesen Regeln spielen, hat das Casino einen Vorteil von 2,63% gegenüber dem Spieler. Ansonsten beträgt der Casinovorteil 5,26%.